Benefiz Konzert „We are the Voice“

Seit vielen Jahren sind sie musikalisch miteinander verbunden. Sie haben schon oft in Chören und auf Hochzeiten (Gospel4soul) gemeinsam gesungen und musiziert. Letzten Samstag feierte ein Projekt Premiere.

Mit  „We are the Voice“ haben elf Musikfreunde beschlossen, gemeinsam mit der Schatzkiste zu helfen.

Die Gäste im ausverkauften Schlosskeller erlebten einen sensationellen Abend.

„Welchen Weg würde die Liebe gehen?“ das Lied der christlichen Liedermacherin und Sängerin Sefora Nelson aus Stuttgart eröffnete den Abend. Bei Kerzenschein im urigen Gewölbekeller, sorgten „We are the Voice“ begleitet von Klavier und Cajon ab dem ersten Takt für einen Abend der unter die Haut ging.

Nach der Pause übernahmen die Akustik Gitarren. Das Duo UWO (Uwe und Wolfgang) schaffte es mit eigenen Interpretationen von weltbekannten Songs zusammen mit drei Background Sängern und Cajon, das Publikum in Ihren Bann zu ziehen.

Gänsehaut pur gab es dann zum Abschluss des Abends. Alle beteiligten Musiker versammelten sich auf der kleinen aber feinen Bühne um gemeinsam mit dem Publikum den Klassiker „Halleluja“ zu singen.

Der Erlös des wunderschönen, berührenden Abends geht vollständig und direkt an die zehnjährige Erika, die nach Mehrfachtransplantationen und einer Krebserkrankung nicht die Hoffnung aufgibt.

Ein gelebter Weihnachtsgedanke der Hoffnung gibt.

Die Schatzkiste bedankt sich für einen tollen Abend bei der Musikalischen Leitung Conny Weidler, Marleen Clauss, Uwe Scheying. Ebenso geht ein herzlicher Dank an alle Helfer und Mitwirkende. – vor allem auch bei dem anonymen Spender des Laptops für Erikas Krankenhausaufenthalte.

Wir freuen uns schon jetzt auf November 2017 ! Eure Schatzkiste e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere