Ein Laptop für den Herzkranken Pascal

Ein Laptop für den Herzkranken Pascal

Vor drei Wochen erreichte die Schatzkiste ein Video des 16 jährigen Pascal. In diesem Video äußerte er den Wunsch, nach einem Laptop. Pascal lebt seit seiner Geburt mit einem halben Herz. Bei einer Routineuntersuchung vergangenen Dezember wurde festgestellt, dass die Herzfunktion immer schwächer wird und aktuell nur noch bei 20-25% liegt. Pascal steht nun in Berlin auf der Liste für Herztransplantationen ziemlich weit oben. Aktuell lebt die ganze Familie aus Koffern. Denn wenn die Berliner Charité anruft, heißt es innerhalb weniger Stunden in Berlin zu sein.

Der Kontakt zu Pascal und seiner Familie, kam über ein Fördermitglied aus Miedelsbach zustande. Die Entscheidung innerhalb der Schatzkiste, ihm seinen Wunsch zu erfüllen, war schnell getroffen.
In Absprache mit der Firma Selco aus Urbach wurde ein Laptop beschafft, der auch etwas mehr kann als ein Laptop von der Stange. Selco Chef Marcel Büttner stellte einen Laptop zusammen und übernahm wie selbstverständlich sämtliche Installationskosten.

Die Übergabe vergangenen Donnerstag erfolgte direkt in den Räumlichkeiten der Firma Selco. Die Überraschung war groß, denn Mama Nicole hatte Pascal nicht gesagt, wo es hingeht und welches Geschenk auf ihn wartet.

Die Schatzkiste wünscht Pascal und seiner Familie alles Gute für die Zukunft und drückt alle Daumen !!!