Urbacher helfen Urbachern

Urbacher helfen Urbachern

# Update: Aktion ist ausgelaufen #

Die Schatzkiste e.V. wurde seitens der Gemeinde Urbach sowie dem Förderverein Urbacher Kranken- und Altenversorgung e.V. um Unterstützung gebeten und das kam dabei raus:

Urbacher helfen Urbachern

Der Förderverein Urbacher Kranken- und Altenversorgung e.V. (FUKA) und die Schatzkiste e.V. starten die Aktion „Urbacher helfen Urbachern“, die im Zeichen der Coronavirus-Krise einen Einkaufsservice für Urbacher, die
– zur Risikogruppe für Corona-Infektionen gehören und nicht durch Angehörige versorgt werden
– häuslich gebunden sind, wie Alleinerziehende, Personen die einen häuslichen Pflegefall betreuen, oder
– die präventiv in privater Quarantäne sind.

Dieser Personenkreis kann den Einkaufsservice über

die Telefon-Hotline 07181 – 6690 386
in den Zeiten Montag und Mittwoch von 16.00 – 18.00 Uhr
oder alternativ rund um die Uhr per Mail an hilfe@die-schatzkiste.info anfordern, beginnend ab Montag, den 30.03..

Sie geben Ihren Namen, ihre Adressdaten, ihre Telefonnummer und ihre Einkaufswünsche an.
Wir werden für Sie dann donnerstags einkaufen, die Ware zu Ihnen nach Hause bringen und die Kosten zum Selbstkostenpreis direkt abrechnen. Bitte beschränken Sie sich auf Lebensmittel und Hygieneartikel und nur in haushaltsüblicher Menge. Zum Einkauf werden wir ausschließlich Urbacher Geschäfte aufsuchen.
Sie müssen dann am Donnerstag zu Hause anzutreffen sein, da die Ware nicht unbewacht zurückgelassen werden kann.
Damit wir diesen Service anbieten können, werden wir den geforderten Mindestabstand zu Ihnen halten müssen und die Übergabe an der Haus- oder Wohnungstüre vornehmen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, diese Maßnahmen sind zu Ihrer und unserer Sicherheit.

Gemeinsam werden wir diese Krise durchstehen. Wir setzen auf Ihre Mitwirkung.

Förderverein Kranken- und Altenversorgung e.V.
Die Schatzkiste e.V.